Italienisches Kulturinstitut Stuttgart 
Italienische Flagge
Logo der Italienischen Kulturinstitute: Hälfte der Skulptur "Große Sphäre" von Arnaldo Pomodoro auf rotem GrundAbbildung des Gemäldes "Die ideale Stadt", Luciano Laurana zugeschrieben im Palazzo Ducale Urbino
italiano | Neuigkeiten
| Das Institut
| Unsere Veranstaltungen
| Italienisch lernen
| Bibliothek, Videothek, Links
| Weitere Informationen
>Kalenderübersicht der Veranstaltungen des Istituto-
>Veranstaltungen anderer Anbieter-
>Veranstaltungen in Italien-

Veranstaltungen in Italien

Suchmaschine des Italienischen Kulturministeriums

Die Seite des Ministero per i Beni e le Attività Culturali für die wichtigsten kulturellen Veranstaltungen in Italien.
Accademia Nazionale di Santa Cecilia - Rom Accademia di Santa Cecilia: Spielplan

Rom, Auditorium Parco della Musica
Teatro di San Carlo - Neapel Teatro San Carlo: Spielplan der Oper und des Balletts

Neapel, Teatro San Carlo
Mailand, Teatro alla Scala Teatro alla Scala: Spielplan der Oper und des Balletts

Mailand, Teatro alla Scala
Genua, Teatro Carlo Felice Teatro Carlo Felice: Spielplan für Oper, Ballett und Sinfonie

Genua, Teatro Carlo Felice
Venedig, Gran Teatro La Fenice Gran Teatro La Fenice: Spielplan

Venedig, Gran Teatro La Fenice

Wichtige Ausstellungen, Kongresse und Festivals


Gladiatorenhelme Gladiatores e Agone Sportivo
Armi e armature dell´Impero Romano

Rom, Stadio di Domiziano (unter Piazza Navona): 25. September 2014 - 30. März 2015

Nach jahrelanger Restaurierung sind die unter der Piazza Navona ausgegrabenen Reste des Stadions des Domitian wieder zugänglich. Die Ausstellung zeigt die Waffen und Ausstattung der Gladiatoren.
Adi Nes: Untitled (aus der Serie "Soldiers"), 1999 La Guerra che verrà non è la prima
1914 - 2014

Rovereto (Provinz Trient), Museo di Arte Moderna e Contemporanea Rovereto e Trento (MART): 4. Oktober 2014 - 20. September 2015

Gemälde, Fotografien, Installationen zum Thema Krieg. Ausstellung aus Anlass des 100. Jahrestages des Beginns des Ersten Weltkriegs.
Funde aus der Nekropole von Villanova aus der Erstpublikation von Giovanni Gozzadini Giovanni Gozzadini e la scoperta del Villanoviano

Villanova di Castenaso (Provinz Bologna), Museo della Civiltà Villanoviana: 25. Oktober 2014 - 2. Juni 2016

Als der Conte Giovanni Gozzadini im Jahre 1853 auf seinem Landgut in Villanova die ersten Beigaben von Gräbern barg, ahnte er noch nicht, dass diese Funde der früheisenzeitlichen Villnovakultur Mittelitaliens ihren Namen gaben. Die Ausstellung zeigt die Arbeiten Gozzadinis und deren Forschungsgeschichte.
Augustus-Ausstellung in Rom Rivoluzione Augusto
L´imperatore che rescrisse il tempo e la città

Rom, Museo Nazionale Romano - Palazzo Massimo: 17. Dezember 2014 - 2. Juni 2015

Zum Abschluss der Feiern des 2000. Todestages des Kaisers Augustus werden in Rom die Veränderungen, welche durch Augustus in der Hauptstadt und im römischen Reich durchgeführt wurden, aufgezeigt.
Bronzestatue des Augustus Augusto e la Campania
Da Ottaviano a Divo Augusto 14 - 2014 d.C.

Neapel, Museo Archeologico Nazionale: 19. Dezember 2014 - 4. Mai 2015

Augustus starb 14 n.Chr. in Nola (Kampanien). Aus diesem Anlass wird die Rolle des Augustus für diese Region untersucht.
Vincent van Gogh: Nächtlicher Weg in der Provence (1890) Tutankhamun - Caravaggio - Van Gogh
La sera e i notturni Dagli Egizi al Novecento

Vicenza, Basilica Palladiana: 24. Dezember 2014 - 2. Juni 2015

130 Meisterwerke aus 30 Museen und Sammlungen beleuchten das Thema Nacht in der Kunst von den alten Ägyptern über die Werke des 16. Jahrhunderts bis zur modernen Malerei mit Werken von: Van Gogh, Caravaggio, Rembrandt, El Greco, Tiziano, Monet, Gauguin, Böcklin, Matisse, Munch, Cézanne, Bacon, Giordano, Rothko, Rubens, Turner, Friedrich, Corot, Klee, Millet und Hopper.
Jacopo Chimenti: Interno di dispensa con cibarie Il cibo nell’arte
Capolavori dei grandi maestri dal Seicento a Warhol

Brescia, Palazzo Martinengo: 24. Januar - 14. Juni 2015

Eng mit dem Thema der EXPO 2015 in Mailand "Den Planeten ernähren - Energie für das Leben" verbunden ist diese Ausstellung zum Thema der Nahrung in der Kunst vom 16. Jahrhundert bis Andy Warhol.
Ausstellung "L´età dell´angoscia" in Rom L´età dell´angoscia
Da Commodo a Diocleziano

Rom, Kapitolinische Museen: 28. Januar - 4. Oktober 2015

Ausstellung über die tiefgreifenden Veränderungen im 3. Jahrhundert nach Christus, die traditionell als Krise des Römischen Reiches bezeichnet werden.
Giovanni Boldoni: Olivia de Subercaseaux Concha (1916) L´arte per l´arte
Il Castello Estense ospita Giovanni Boldoni e Filippo de Pisis

Ferrara, Castello Estense: 31. Januar - 31. Mai 2015

Giovanno Boldoni und Filippo de Pisis sind zwei Maler aus Ferrara am Übergang vom 19. zum 20. Jahrhundert. Elegante Porträts der Belle Epoque beherrschen die Ausstellung.
Jackson und Charles Pollock Pollock 365
L´arte dei fratelli Pollock a Venezia

Venedig, Guggenheim Collection: 14. Februar - 14. September 2015

Alchimia di Jackson Pollock
Viaggio all´interno della materia
14. Februar - 6. April 2015

Jackson Pollock: Murale
Energia resa visibile
22. April - 9. November

Charles Pollock
Una retrospectiva
23. April - 14. September 2015

Das Guggenheim in Venedig steht 2015 ganz im Zeichen der Brüder Jackson und Charles Pollock.
Cimabue: Madonna col Bambino Da Cimabue a Morandi
Felsina Pittrice

Bologna, Palazzo Fava: 14. Februar - 17. Mai 2015

180 Werke von Künstlern aus Bologna von Cimabue (13. Jahrhundert) bis Morandi (20. Jahrhundert).
Sergio Staino: KaDeWe, la vetrina dell´Occidente (1981) Sergio Staino
Un racconto di Berlino, 1981

Turin, Galleria Civica di Arte Moderna e Contemporanea (GAM) - Spazio Wunderkammer: 20. Februar - 6. April 2015

Bobo, die berühmteste Figur des Karikaturisten Sergio Staino auf einer Berlinreise im Jahre 1981.
Aristarch Lentulov: The Village of Kislolvodsk (1919) Astrattismo in Europa
Kandinsky, Popova, Majakovskij, Malevič ...

Bard (Aostatal), Forte di Bard: 25. Februar - 2. Juni 2015

Die 80 aus einer deutschen Privatsammlung stammenden Gemälde zeigen die Entstehung der abstrakten Kunst in Ost- und Zentraleuropa ab etwa 1910.
Ausstellung "Questa è la guerra" in Padua Questa è guerra!
100 anni di conflitti messi a fuoco dalla fotografia

Padua, Palazzo del Monte di Pietà: 28. Februar - 31. Mai 2015

120 Amateuraufnahmen dokumentieren eindrucksvoll das Leid der Kriege des vergangenen Jahrhunderts.
Giorgio Morandi Giorgio Morandi 1890 - 1964

Rom, Complesso Vittoriano: 28. Februar - 21. Juni 2015

Die Ausstellung stellt neben das malerische Werk Giorgio Morandis auch das der Graphik, welches für sein künstlerisches Schaffen nicht unwichtig war. Er erhielt dafür bei der Biennale in São Paulo den Großen Preis.
Henri Matisse, Ecke des Tisches - Stiefmütterchen (1903) Matisse
Arabesque

Rom, Scuderie del Quirinale: 5. März - 21. Juni 2015

Matisse war äußerst interessiert an der islamischen Kunst. er besucht häufig die islamische Abteilung des Louvre und begibt sich 1906 auf eine Reise nach Algerien. Etwa 100 zum Teil noch nie in Italien gezeigte Meisterwerke beleuchten die Auseinandersetzung von Matisse mit der Kunst des Orients.
Henri Rousseau Henri Rousseau
Il Candore Arcaico

Venedig, Dogenpalast: 6. März - 5. Juli 2015

Henri Rousseau (1844 - 1910), der malende Zollbeamte, fängt auf ganz eigene Weise die Unschuld der Archaik ein.
Carpaccio: Ornella Vanoni Carpaccio
Vittore e Benedetto da Venezia all´Istria - L´autunno magico di un Maestro

Conegliano (Provinz Treviso), Palazzo Saracinelli: 7. März - 28. Juni 2015

Große Ausstellung über das Spätwerk des Meisters aus dem Veneto und die Entdeckung seines Sohnes Benedetto.
Palma il Vecchio: Frauenporträt Palma il Vecchio
Lo sguardo della bellezza

Bergamo, Galleria d´Arte Moderna e Contemporanea (GAMeC): 13. März - 21. Juni 2015

Zum ersten Mal wird der Maler Jacopo Negretti, genannt Palma il Vecchio (1480 - 1528), in einer großen Einzelausstellung geehrt. 30 Meisterwerke geben Zeugnis der Schaffenskraft dieses noch immer etwas mysteriösen Malers.
Piero Guccione: Mattina di luglio a Punta Corvo (2001-2003) Piero Guccione
Storie della Luna e del mare

Vicenza, Pinacoteca Civica di Palazzo Chiericati: 15. März - 2. Juni 2015

Anlässlich des 80. Geburtstages des sizilianischen Künstlers werden 16 ausgewählte Meisterwerke gezeigt.
Statue des Arringatore, Flornz, Archäologisches Nationalmuseum Potere e Pathos
Bronzi dell´età ellenistica

Florenz, Palazzo Strozzi: 14. März - 21. Juni 2015

50 antike Meisterwerke der antiken Bronzegusstechnik sind in dieser außergewöhnlichen Ausstellung in Floren versammelt. Das Huptaugenmerk liegt auf der außerordentlichen Entwicklung der Künstler in der hellenistischen Zeit, auf den neuen Ausdrucksformen sowie der neuen Technik bei Guss und Veredelung.
Amedeo Modigliani Modigliani e la Bohéme di Parigi

Turin, Galleria Civica d´Arte Moderna e Contemporanea (GAM): 14. März - 19. Juli 2015

Anhand von Meisterwerken Amedeo Modiglianis wird das Leben der Schule von Paris aufgezeigt.
Chagall - Love and Life in Rom Chagall
Love and Life

Rom, Chiostro del Bramante: 16. März - 27. Juli 2015

Die 150 Werke aus dem Israel-Museum in Jerusalem zeigen die besondere Liebe zwischen Marc Chagall und seiner Frau Bella Rosenfeld.
Leonardo Da Vinci: Der heilige Hieronymus (um 1480) Leonardo da Vinci 1452 - 1519

Mailand, Palazzo Reale: 15. April - 19. Juli 2015

Große Leonardo-Ausstellung mit Werken aus allen Kunstgattungen des großen Meisters.
EXPO 2015 Mailand EXPO 2015

Mailand: 1. Mai - 31. Oktober 2015

Die Weltausstellung in Mailand findet unter dem Motto "Den Planeten ernähren - Energie für das Leben" statt.
Logo der Biennale di Venezia Biennale di Venezia

56. Esposizione Internationale d´Arte
Venedig: 9. Mai - 22. November 2015

43. Biennale Teatro
Venedig: 30. Juli - 9. August 2015

72. Mostra Internazionale d´Arte Cinematografica
Venedig: 2. - 12. September 2015
58. Festival dei Due Mondi Spoleto 58. Festival dei Due Mondi

Spoleto: 26. Juni - 12. Juli 2015

Konzerte, Theater, Kunst.
Umbria Jazz 2015 Umbria Jazz 15

Perugia: 10. - 19. Juli 2015
-

Links | Seitenübersicht | Rechtliche Hinweise | Impressum