Italienisches Kulturinstitut Stuttgart 
Italienische Flagge
Logo der Italienischen Kulturinstitute: Hälfte der Skulptur "Große Sphäre" von Arnaldo Pomodoro auf rotem GrundAbbildung des Gemäldes "Die ideale Stadt", Luciano Laurana zugeschrieben im Palazzo Ducale Urbino
italiano | Neuigkeiten
| Das Institut
| Unsere Veranstaltungen
| Italienisch lernen
| Bibliothek, Videothek, Links
| Weitere Informationen
>Kalenderübersicht der Veranstaltungen des Istituto-
>Veranstaltungen anderer Anbieter-
>Veranstaltungen in Italien-

Veranstaltungen in Italien

Suchmaschine des Italienischen Kulturministeriums

Die Seite des Ministero per i Beni e le Attività Culturali für die wichtigsten kulturellen Veranstaltungen in Italien.
Accademia Nazionale di Santa Cecilia - Rom Accademia di Santa Cecilia: Spielplan

Rom, Auditorium Parco della Musica
Teatro di San Carlo - Neapel Teatro San Carlo: Spielplan der Oper und des Balletts

Neapel, Teatro San Carlo
Mailand, Teatro alla Scala Teatro alla Scala: Spielplan der Oper und des Balletts

Mailand, Teatro alla Scala
Genua, Teatro Carlo Felice Teatro Carlo Felice: Spielplan für Oper, Ballett und Sinfonie

Genua, Teatro Carlo Felice
Venedig, Gran Teatro La Fenice Gran Teatro La Fenice: Spielplan

Venedig, Gran Teatro La Fenice

Wichtige Ausstellungen, Kongresse und Festivals


Ausstellung "Heavy Metal" in Bozen Heavy Metal
Wie Kupfer die Welt veränderte

Bozen, Südtiroler Archäologiemuseum: 2. Februar 2016 - 14. Januar 2018

Die Entdeckung des ersten Metalls – ein revolutionärer Schritt für die Menschheit - liegt über 10.000 Jahre zurück. Jemand fand wohl zufällig einen reinen Kupferbrocken und stellte fest, dass sich das unbekannte Material erwärmen und unter Schlägen formen ließ. Irgendwann muss es dann gelungen sein, Kupfererz bei über 1000 Grad Celsius zu schmelzen und in eine gewünschte Form zu bringen. Der Siegeszug des Schwermetalls Kupfer konnte beginnen!
Hanover (New Hampshire), Dartmouth College, Rupert C. Thompson Arena (1975) Pier Luigi Nervi
Architetture per lo Sport

Rom, Museo Nazionale delle Arti del XXI Secolo (MAXXI): 5. Februar - 2. Oktober 2016

Die Ausstellung zeigt in Zeichnungen, Fotografien und Plänen über 60 Projekte von sportlichen Einrichtungen entworfen vom italienischen Architekten Pier Luigi Nervi.
Pompeji, Casa del Bracciale d'Oro (Detail) Il Nilo a Pompei
Visioni del Nilo nel mondo romano

Turin, Museo Egizio: 5. März - 4. September 2016

Die ägyptische Kunst und Kultur übte schon in der griechischen und römischen Antike eine große Faszination aus. Es entstanden auch dort "Ägyptiaca", das heißt Kunstwerke mit ägyptischen Einfluss.
Goldtäfelchen aus Pyrgi (Museo di Villa Giulia) Etruschi maestri di scrittura
Cultura e società nell'Italia antica

Cortona (Provinz Arezzo), Museo dell'Accademia Etrusca e della Città (MAEC): 19. März - 11. September 2016

Neue Funde in Lattara (bei Monpellier) und neueste Forschungsergebnisse zur etruskischen Schrift werden vorgestellt. Neben den Zagreber Mumienbinden mit dem längsten etruskischen Text und der Tabula Cortonensis, der drittlängsten Inschrift, sind auch die Goldbleche von Pyrgi und weitere 80 Exponate ausgestellt.
Matteo di Pietro da Gualdo (1435-1507): Vergine Assunta tra i Santi Tommaso e Sebastiano I tesori della Fondazione Cassa di Risparmio di Perugia e il caravaggismo nelle collezioni di Perugia

Perugia, Palazzo Lippi Alessandri: 21. März - 20. November 2016

In den letzten 20 Jahren hat die Fondazione Cassa di Risparmio Perugia eine großartige Kunstsammlung zusammengetragen, von denen sie 50 Meisterwerke in einer Ausstellung zeigt. Zumeist handelt es sich dabei um Werke der Renaissance und des Barock.
Christo & Jeanne Claude: Floating Piers (2016) Water Project
Werke von Christo und Jeanne Claude

Brescia, Museo Santa Giulia: 7. April - 18. September 2016

Ausstellung mit Werken, welche Chrisos und Jeanne Claudes Auseinandersetzung mit dem Wasser zeigen - insbesondere das Projekt The Floating Piers im Lago d´Iseo.

Sigmar Polke: Jugendstil (2005) Sigmar Polke

Venedig, Palazzo Grassi: 17. April - 6. November 2016

33 Jahre nachdem Sigmar Polke, geboren 1941 in Schlesien, bei der 42. Biennale den Goldenen Löwen für sein Werk Athanor bekam, zeigt der Palazzo Grassi eine große Werkschau des deutschen Künstlers.
Ausstellung "Arte e Follia - Antonio Ligabue - Pietro Ghizzardi" in Gualdo Tadino (PG) Arte e Follia
Antonio Ligabue - Pietro Ghizzardi

Gualdo Tadino (Provinz Perugia), Chiesa Monumentale di San Francesco: 18. April - 30. Oktober 2016

80 Werke der beiden italienischen Künstler Antonio Ligabue und Pietro Ghizzardi wurden von Vittorio Sgarbi für diese Ausstellung ausgewählt.
Alfons Mucha Alfons Mucha e le atmosfere Art Nouveau

Genua, Palazzo Ducale: 30. April - 18. September 2016

Große Ausstellung mit 220 Werken über den tschechischen Jugendstilkünstler Alfons Mucha (1860 - 1939).
Andy Warhol: Mao Tse Tung (1972) Warhol è Noto
Il barocco immaginario

Noto (Provinz Syrakus), Ex-Convitto Ragusa: 7. Mai - 28. August 2016

120 Werke des großen amerikanischen Künstlers aus der Sammlung Rosini-Gutman.
Tintoretto: Parisurteil I Tintoretto ritrovati

Padua, Musei Civici agli Eremitani: 11. Mai - 25. Oktober 2016

Der Kunsthistoriker Vittorio Sgarbi konnte acht Bilder auf Leinwand neu den venezianischen Maler Tintoretto zuschreiben. Die Ausstellung zeigt nun diese wiedergefundenen Meisterwerke.
Eadweard Muybridge: A cantering horse and rider (1887) Muybridge Recall

Mailand, Galleria Gruppo Credito Valtellinese: 19. Mai - 1. Oktober 2016

Der amerikanische Fotograf Eadweard Muybridge (1830 - 1904) experimentierte mit Serienaufnahmen um vor Erfindung des Films die Bewegungsabläufe von Menschen und Tieren zu studieren. Seine Fotografien bewegen sich also an der Grenze zwischen Kunst und Wissenschaft.
Andersen: Frauenakt Femminile e femminino
Donne a casa Andersen

Rom, Museo Hendrik Christian Andersen: 28. Mai - 2. Oktober 2016

Werke der Brüder Hendrik und Andreas Andersen zeigen das Bild der Frau am Übergang des 19. zum 20. Jahrhundert.
Ippolito Caffi: Venezia sera di carnevale (1860) Ippolito Caffi 1809 - 1866
Tra Venezia e l'Oriente

Venedig, Museo Correr: 28. Mai - 20. November 2016

Zum 150. Todestag des Vedutenmalers Ippolito Caffi zeigt das Museo Correr die über 150 Werke aus dem Nachlass seiner Witwe. Reisen führten Caffi durch ganz Italien und bis nach Ägypten.
Paul McCartney, Ringo Starr und John Lennon 1968 Nothing is real
Quando i Beatles incontrarono l´Oriente

Turin, Mao - Museo d´Arte Orientale: 1. Juni - 2. Oktober 2016

Nach dem Erscheinen des legendären Albums Sgt Pepper’s reisen die Beatles nach Indien, um Maharishi Mahesh Yogi und seine Philosophie zu hören. Die Fotos belegen diese Reise.
Römische Karikatur 19. Jahrhundert L´arte del sorriso
La caricatura a Roma dal Seicento al 1849

Rom, Museo di Roma: 9. Juni - 2. Oktober 2016

120 Werke zeigen die Entwicklung der Karikatur in Rom vom 17. Jahrhundert bis ins Jahr 1849.
Massimiliano Lodi: Ludovico Ariosto legge l'Orlando furioso alla presenza della corte estense (1860) I voli dell'Ariosto
L'Orlando furioso e le arti

Tivoli (Provinz Rom), Villa d'Este: 15. Juni - 30. Oktober 2016

Vor 500 Jahren schrieb Ariost seine Historie vom rasenden Roland. Grund genug für die Villa d'Este in Tivoli eine Ausstellung über die künstlerische Auseinandersetzung mit dem in Diensten der Este stehenden Dichter zu machen.
Steve McCurry: Peshawar, Pakistan (1984) Steve McCurry: Icons

Otranto (Provinz Lecce), Castello Aragonese: 19. Juni - 2. Oktober 2016

Steve MxCurry ist einer der besten Fotografen dieser Zeit. Seine auf zahlreichen reisen in aller Welt entstandenen Aufnahmen bestechen durch ihre Eindringlichkeit. Die Ausstellung in Otranto vereint 100 Fotografien des US-amerikanischen Künstlers.
Venedig, jüdisches Geschäft im Ghetto Venezia, gli ebrei e l´Europa 1516 - 2016

Venedig, Dogenpalast: 19. Juni - 13. November 2016

Anlässlich des 500-jährigen Bestehens des Ghettos in Venedig beleuchtet eine große Ausstellung mit reichem Begleitprogramm das jüdische Leben in Venedig seit dem 16. Jahrhundert.
Weiße Vase mit blauer Bemalung aus der Zeit der Ming-Dynastie (1435-1449) Capolavori dell'antica porcellana dal Museo di Shanghai X - XIX secolo

Rom, Museo Nazionale del Palazzo Venezia: 23. Juni 2016 - 16. Februar 2017

Das renommierte chinesische Museum in Shanghai zeigt seine Schätze in Europa. Chinesisches Porzellan vom 10. bis zum 19. Jahrhundert.
Arena di Verona 2016 Arena di Verona
94. Opera Festival 2016

Verona, Arena: 24. Juni - 28. August 2016

Carmen (Georges Bizet): 11.08., 17.08., 20.08., 23.08., 27.08.2016
Aida (Giuseppe Verdi): 09.08., 14.08., 18.08., 21.08., 24.08., 28.08.2016
Turandot (Giacomo Puccini): 19.08., 25.08.2016
Il Trovatore (Giuseppe Verdi): 10.08., 13.08., 26.08.2016
Mosaik aus der römischen Siedlung Claterna (Provonz Bologna) Claterna, immagini di una città sepolta

Varignana Castel San Pietro Terme (Provinz Bologna), Palazzo di Varignana Resort & Spa: 24. Juni 2016 - 30. Juni 2017

Ausstellung über die römische Siedlung Claterna rund um ein vielfarbiges Mosaik, das 1933 hier gefunden wurde.
Mimmo Rotella: La Contessa di Hong Kong (1970-1980) Il Nouveau Réalisme e Mimmo Rotella

Acri (Provinz Cosenza), MACA - Museo Arte Contemporanea di Acri: 25. Juni - 16. Oktober 2016

Die Ausstellung vereint 50 Werke des kalabrischen Künstlers Mimmo Rotella (1918 - 2006), der in den 1960er Jahren in der großen Kunstszene zwischen Mailand und Paris mitmischte.
Ausstellung über Nikolaj Gogol in Rom Roma
Patria dell´anima di Nikolaj Gogol'

Rom, Musei di Villa Torlonia - Casina delle Civette: 3. Juli - 4. September 2016

Nikolaj Gogol, der von 1837 bis 1846 in Rom lebte, nannte die Stadt "die Heimat meiner Seele". Aquarelle von Alla Zarvanytska und Gemälde von Valentina Vinogradova illustrieren das intensive römische Leben Gogols.
Franco Giuli: Collage + incisioni su cartoni da imballaggio (2015) Franco Giuli
Opere dal 2008 al 2016

Rom, Museo Carlo Bilotti (Aranciera di Villa Borghese): 6. Juli - 4. September 2016

Die von Bruno Corà kuratierte Ausstellung erzählt die Arbeit der letzten Jahre des Künstlers mit Experimenten mit verschiedenen Materialien. Der in Fabriano und Rom arbeitende Giuli verwendet dabei insbesondere Verpackungskarton. Giusi hat seit 1960 an zahlreichen wichtigen Ausstellungen und Wettbewerben teilgenommen.
Stresa Festival 2016 Stresa Festival 2016

Stresa, Verbania, Belgirate (Provinz Verbano-Cusio-Ossola) und Leggiuno (Provinz Varese): 19. Juli - 6. September 2016

23. August - 6. September 2016: Building Bridges (Stresa und Umgebung)
XVI. Quadriennale d'arte in Rom Altri tempi, altri miti
XVI. Quadriennale d'arte

Rom, Palazzo delle Esposizioni: 13. Oktober 2016 - 8. Januar 2017

Große Gesamtschau der bildenden Kunst in Italien seit 2000.
-

Links | Seitenübersicht | Rechtliche Hinweise | Impressum