Italienisches Kulturinstitut Stuttgart 
Italienische Flagge
Logo der Italienischen Kulturinstitute: Hälfte der Skulptur "Große Sphäre" von Arnaldo Pomodoro auf rotem GrundAbbildung des Gemäldes "Die ideale Stadt", Luciano Laurana zugeschrieben im Palazzo Ducale Urbino
italiano | Neuigkeiten
| Das Institut
| Unsere Veranstaltungen
| Italienisch lernen
| Bibliothek, Videothek, Links
| Weitere Informationen
>Kalenderübersicht der Veranstaltungen des Istituto-
>Veranstaltungen anderer Anbieter-
>Veranstaltungen in Italien-

Veranstaltungen in Italien

Suchmaschine des Italienischen Kulturministeriums

Die Seite des Ministero per i Beni e le Attività Culturali für die wichtigsten kulturellen Veranstaltungen in Italien.
Accademia Nazionale di Santa Cecilia - Rom Accademia di Santa Cecilia: Spielplan

Rom, Auditorium Parco della Musica
Teatro di San Carlo - Neapel Teatro San Carlo: Spielplan der Oper und des Balletts

Neapel, Teatro San Carlo
Mailand, Teatro alla Scala Teatro alla Scala: Spielplan der Oper und des Balletts

Mailand, Teatro alla Scala
Genua, Teatro Carlo Felice Teatro Carlo Felice: Spielplan für Oper, Ballett und Sinfonie

Genua, Teatro Carlo Felice
Venedig, Gran Teatro La Fenice Gran Teatro La Fenice: Spielplan

Venedig, Gran Teatro La Fenice

Wichtige Ausstellungen, Kongresse und Festivals


Antonio Canova: Die drei Grazien (1813) Le Grazie di Antonio Canova
Duecento anni delle giovanissime Grazie

Possagno (Provinz Treviso), Museo di Gipsoteca Antonio Canova: 6. Dezember 2013 - 4. Mai 2014

Vor 200 Jahren schuf Antonio Canova das Bildnis der drei Grazien. Seine Heimatstadt widmet diesem Ereignis eine Ausstellung.
Wassily Kandinsky: Häuser (Paris, Centre Pompidou) Vassily Kandinsky

Mailand, Palazzo Reale: 17. Dezember 2013 - 4. Mai 2014

Große Werkschau mit 100 Bildern aus der Sammlung des Centre Pompidou in Paris.
Cameo von Nancy, Caracalla auf Adlerflügeln (211-217 n.Chr., Nancy, Basilique de Saint-Nicolas-de-Port) Apoteosi
Da uomini a dei - Il Mausoleo di Adriano

Rom, Museo Nazionale di Castel Sant´Angelo: 21. Dezember 2013 - 27. April 2014

Die Ausstellung in der Engelsburg zeigt, wie aus gewöhnlichen Sterblichen durch die Apotheose Götter wurden. Die Ausstellungsidee stammt von Filippo Coarelli und Eugenio Lo Sardo, sie wurde von Letizia Abbondanza, Aldo Mastroianni und Paolo Vitti umgesetzt.
Ausstellung "Liberty" in Forlì Liberty
Uno stile per l´Italia moderna

Forlì, Musei San Domenico: 1. Februar - 15. Juni 2014

Große Ausstellung über den italienischen Jugendstil.
Alberto Pasini: Orientalischer Markt (1870) L´Oriente di Alberto Pasini

Turin, Fondazione Accorsi-Ometto: 7. Februar – 29. Juni 2014

Alberto Pasini bereiste zwischen 1855 und 1873 mehrere Male Persien, Ägypten, den Sinai, Palästina, den Libanon, Syrien und die Türkei. Die dabei entstandenen Bilder zeigen ein recht getreues Bild des Orients im 19. Jahrhundert.
Jan Vermeer: Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge (1665; Mauritshuis Den Haag) La ragazza con l´orecchino di perla
Il mito della Golden Age da Vermeer a Rembrandt
Capolavori dal Mauritshuis

Bologna, Palazzo Fava: 8. Februar - 25. Mai 2014

Um das Bild des Mädchens mit dem Perlenohrgehänge von Jan Vermeer (1632 - 1675) zeigt die Ausstellung die Malerei des Goldenen Zeitalters der niederländischen Malerei von Vermeer bis Rubens.
Plan von Rom in der Ausstellung "Mamma Roma" in Vicenza Mamma Roma
Visioni di Roma Antica con Piranesi e Pasolini

Vicenza, Palladio Museum: 9. Februar - 18. Mai 2014

Szenen aus Pier Paolo Pasolinis Film Mamma Roma werden Stichen von Piranesi, Luigi Canina und Rodolfo Lanciani gegenübergestellt. Die Pläne und Veduten stammen aus der Sammlung Alberto Caldana, die dem Palladium Museum geschenkt wurde.
Giuseppe Recco: Stilleben (1660-1670) Le stanze delle muse
Dipinti della Collezione Francesco Pradelli

Florenz, Galleria degli Uffizi: 11. Februar - 11. Mai 2014

100 Meisterwerke aus der Sammlung des Dirigenten Francesco Molinari Pradelli, einer der bedeutendsten italienischen Privatsammlungen des 20. Jahrhunderts. Sie enthält vor allem Werke des 17. und 18. Jahrhunderts.
Franco Fontana: Puglia (1987) Franco Fontana
Full Color

Venedig, Istituto Veneto di Scienze, Lettere ed Arti: 15. Februar - 18. Mai 2014

Erste große Retrospektive des großen Fotografen Franco Fontana mit über 130 Werken.
Francesco Raibolini detto il Francia: Zwei männliche Köpfe (um 1500; Bologna, Pinacoteca Nazionale) L´incanto dell´affresco
Capolavori strappati da Pompei a Giotto, da Correggio a Tiepolo

Ravenna, Museo d´Arte della Città di Ravenna (mar): 15. Februar - 15. Juni 2014

Mehr als 100 Fresken, die von den Wänden abgenommen in Museen aufbewahrt werden, werden in einer Ausstellung in Ravenna gezeigt. Es handelt sich um römische Wandmalerei aus Pompeji und Werken bedeutender italienischer Maler wie Giotto, Correggio und Tiepolo.
Lawrence Alma-Tadema Alma-Tadema e i pittori dell`800 inglese
Collezione Pérez Simòn

Rom, Chiostro del Bramante: 16. Februar - 5. Juni 2014

50 Meisterwerke des englischen Aesthetic Movement von Alma-Tadema, Edward Burne-Jones, John William Godward, Arthur Hughes, Albert Moore. Das viktorianische England brachte diese sehr akademischen aber auch symbolträchtigen Gemälde hervor.
Edgar Degas: Danseuses montant un escalier (Musée d´Orsay Paris) Musée d´Orsay
Capolavori

Rom, Complesso del Vittoriano: 22. Februar - 8. Juni 2014

Meister werke aus dem Musée d´Orsay Paris, die zwischen 1848 und 1914 von Malern wie Gaugin, Monet, Degas, Sisley, Pissarro, Van Gogh, Manet, Corot und Seurat geschaffen wurden, werden erstmals in Italien gezeigt.
Paolo Antonio Paschetti: Frau und Tiger (1910) Paolo Antonio Paschetto in mostra
Artista, grafico e decoratore tra Liberty e Déco

Rom, Villa Torlonia - Casino die Principi: 26. Februar - 28. September 2014

50 Jahre nach dem Tod des Künstlers, Graphikers und Illustrators Paolo Antonio Paschetto wird eine große Werkschau dieses großen Meisters des italienischen Jugendstils gezeigt.
Francesco da Milano: Storie di Cristo (Fresko in der Scuola di Battuti in Conegliano) Un cinquecento inquieto
Da Cima da Conegliano al rogo di Riccardo Percuolo

Conegliano (Provinz Treviso), Palazzo Sarcinelli: 1. März - 8. Juni 2014

Conegliano erlebte im 16. Jahrhundert eine turbulente Zeit. Es waren bedeutende Maler vor Ort, es wurde aber auch Riccardo Percuolo wegen Ketzerei auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Etwa 100 Werke der venezianischen Malerei beleuchten diese für Conegliano wichtige Zeit.
Votivkopf aus Bronze, 425-400 v.Chr. (British Museum London) Seduzione Etrusca
Dai segreti di Hilkham Hall alle meraviglie del British Museum

Cortona (Provinz Arezzo), Palazzo Casali: 22. März - 31. Juli 2014

Englische Gelehrte spielten bei der Erforschung der Etrusker und ihrer Kultur von Anfang an eine große Rolle. In der Stadt, in der 1727 mit der Accademia Etrusca die erste wissenschaftliche Institution für Etruskologie entstand, werden Schätze aus englischen Museen gezeigt.
Maurits Cornelis Escher: Relativität (1953) L´Enigma Escher
Paradossi grafici tra arte e geometria

Caraglio (Provinz Cuneo), Il Filatoio: 29. März - 29. Juni 2014

Der Niederländer Maurits Cornelis Escher (1898 - 1972) wurde durch seine völlig verdrehten Perspektiven bekannt, die Ausstellung in der alten Seidenspinnerei von Caraglio zeigt einen großartigen Überblick über sein Werk.
Raffaele Pettazzoni Sotto gli auspici dell´archeologia
Raffaele Pettazzoni: testi, documenti, reperti

San Giovanni Persiceto (Provinz Bologna), Palazzo Comunale: 29. März - 30.06.2014

Raffaele Pettazzoni (San Giovanni a Persiceto, 03.02.1883 - Rom, 08.12.1959) war Archäologe und Religionswissenschaftler, der den ersten italienischen Lehrstuhl dieser Disziplin an der Universität Rom inne hatte. seine Heimatstadt widmet ihrem großen Sohn eine Ausstellung.
Torino Jazz Festival 2014 Torino Jazz Festival

Turin: 25. April - 1. Mai 2014

Mit Elie e le storie lese, Fringe, Diane Schuur, Avitabile e i Bottari di Portico, Al di Meola, Paolo Fresu, Caetano Veloso u.a.
Arena di Verona - Logo 2014 Arena di Verona Opera Festival 2014

Verona, Arena: 20. Juni - 7. September 2014

Un ballo in maschera (Giuseppe Verdi): 20.06., 27.06., 11.07., 19.07, 24.07., 31.07.,08.08.2014
Carmen
(Georges Bizet): 21.06., 26.06., 04.07., 10.07., 18.07, 25.07., 01.08.,07.08.,14.08., 29.08., 03.09.2014
Aida (Giuseppe Verdi): 28.06.,03.07.,06.07., 08.07., 15.07., 20.07., 23.07., 27.07., 29.07., 03.08.2014
Turandot (Giacomo Puccini): 05.07., 09.07., 12.07., 16.07., 26.07., 30.07., 02.08.2014
Aida
(Giuseppe Verdi; Historische Aufführung): 10.08., 16.08., 24.08., 26.08., 31.08., 4.09., 07.09.2014
Madama Butterfly
(Giacomo Puccini): 15.08., 22.08., 27.08., 30.08., 02.09., 05.09.2014
Roméo et Juliette
(Charles Gounod): 23.08., 28.08., 06.09.2014
Umbria Jazz 2014 Umbria Jazz 14

Perugia: 11. - 20. Juli 2014

Mit Eliane Elias Quartet, Galactic, Herbie Hancock / Wayne Sharder Duo, Volcan, Hiromi / Michel Camilo Duo, Natalie Cole, Dobet Gnahoré, The Roots u.a.
-

Links | Seitenübersicht | Rechtliche Hinweise | Impressum