Diese Website benutzt zur besseren Handhabung Cookies. Bevor Sie weiternavigieren akzeptieren Sie bitte, dass wir Cookies benutzen OK
iic_stoccarda

Giacinto Scelsi e l´Italia (in Stuttgart)

Datum:

30/11/23


Giacinto Scelsi e l´Italia (in Stuttgart)

Agnese Toniutti (Klavier) spielt Werke von Giacinto Scelsi, Luigi Dallapiccola und Luciano Berio

Im Rahmen von "Italien musiziert!"

Das Konzertprogramm ist gänzlich dem italienischen Novecento gewidmet. Im Fokus steht dabei das Werk des Komponisten Giacinto Scelsi (1905-1988). Er war zu seiner Zeit eine revolutionäre und international angesehene Künstlerpersönlichkeit, obgleich er in Italien weitaus später von der Kritik anerkannt wurde. Neben den Suites für Klavier Nr. 9 “Ttai" und Nr. 10 “Ka" des Komponisten werden auch das bekannte “Quaderno di Annalibera“ von Luigi Dallapiccola und die „Encores“ von Luciano Berio gespielt.

Weitere Informationen: >>>  

Zur Reihe "Italien musiziert!": >>>

Informationen

Datum: Mi 23 Nov 2016

Uhrzeit: Um 19:00

Organisiert von : Istituto Italiano di Cultura Stoccarda, ARCES e.V. Stoccarda, Freunde des Italienischen Kulturinstituts Stuttgart e.V.

In Zusammenarbeit mit : Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stoccarda

Eintritt : frei


Ort:

Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Kammermusiksaal, Urbanstr. 25, Stuttgart

2724