Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK
iic_stoccarda

Ibridità e norma - Norm und Hybridität (a Magonza)

Data:

01/03/2018


Ibridità e norma - Norm und Hybridität (a Magonza)

Con il patrocinio dell`Ambasciata d`Italia in Berlino.

Der Deutsche Italianistentag in Mainz steht unter dem Thema "Ibridità e norma - Norm und Hybridität".

Mit ihrem Leitthema widmet sich die diesjährige Tagung aus sprachwissenschaftlicher, literaturwissenschaftlicher, kulturwissenschaftlicher und fachdidaktischer Perspektive den vielfältigen Wandelprozessen, die im Kontext eines Spannungsverhältnisses zwischen Norm als Regel, Gebot oder Orientierung und Hybridität als Ergebnis von Vermischungs-, Kombinations- und Unterwanderungsprozessen aufkommen können.

Call for Papers: >>>

Informazioni: >>>

Informazioni

Data: da Gio 1 Mar 2018 a Sab 3 Mar 2018

Organizzato da : Deutscher Italianistenverband

In collaborazione con : Universität Mainz - Romanisches Seminar

Ingresso : Libero


Luogo:

Johannes-Gutenberg-Universität, Philosophikum, Jakob-Welder-Weg 18, Magonza

8004